Home 

Viele Schmerzen und Krankheitsbeschwerden werden nach Erkenntnis der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) durch eine ungleiche Energieverteilung im Körper verursacht: Bestimmte Regionen erhalten entweder zu wenig oder zu viel Energie und können daher nicht richtig funktionieren. Oft sind Störungen an der Wirbelsäule der Grund, gelegentlich können jedoch auch Narben im Gewebe den gleichmäßigen Energiefluss behindern.

Akupunktmassage nach Penzel

Die Akupunktmassage nach Penzel ist eine Massage, die wie die Akupunktur auf die Energiebahnen (Meridiane) im Körper einwirkt. Auf diese Weise beeinflusst sie positiv den Energiekreislauf und damit jenes Steuerungssystem, das laut TCM allen anderen Körpersystemen übergeordnet ist.

Behandlung

Funktionelle Störungen im Organismus, die viele Beschwerden und Krankheiten verursachen, können gut mit einer Akupunktmassage behandelt werden. Marianne Vetter wendet die Massagetechnik an, um Hindernisse im Energiefluss zu beseitigen und so eine gesunde, bedarfsgerechte Energieversorgung aller Körperregionen zu erzielen. Eine Akupunktmassage dauert 60 Minuten und findet in den Räumen der Naturheilpraxis Vetter statt.